Selbstverständliche Teilhabe von Menschen mit Behinderung
Start
EFI - Wer wir sind
Ziele
Kontakte
Treffpunkt
Beitritt
Termine und Veranstaltungen
Projekte
Beschulungsbörse
Praktikumsbörse
Sponsoren
Links
Archiv
Fotoarchiv




Ausstellung

"Auf Augenhöhe - EFI zeigt Gesicht"

von Thomas Biedermann
im Rathaus

Thomas Biedermann, bildender Künstler, lebt und arbeitet in Karlsruhe,
sein Atelier befindet sich Hinterm Hauptbahnhof.

Mit der Geburt von Tochter Marie-Jo 1997 beginnt für ihn und Karin Seemann, Diplom Designerin, Atelier ebenfalls Hinterm Hauptbahnhof die Auseinandersetzung mit den Auswirkungen für das eigene und das Leben ihrer Tochter, die mit der Chromosomenanomalie Trisomie 21 geboren wurde.

Schnell ist klar, sie wollen sich nicht ausgrenzen lassen, sie wollen keinen Weg, der mit Sonder- beginnt. Damals sprach man noch nicht von Inklusion, aber genau das war Ihr Wunsch. Von Anfang an ganz selbstverständlich dazugehören.

Schnell klar wird aber auch: „wollen kann man viel“. Was in ihrer Familie die Normalität ist, gilt nicht außerhalb der Familie.

Zu Kindergartenzeit gab es das erste Projekt mit künstlerischen Mitteln, um die Gleichheit und Individualität der Kinder, Erzieher und Begleiter darzustellen.

Es folgten weitere während der Schulzeit, immer um einen bestimmten Personenkreis

Die Porträts im Eingangsbereich haben ihren Ursprung in den Vorbereitungen zu einem Zukunftsfest, was der Verein  EFI im Jahr 2012 erarbeitet hat.

Aus dem Film von damals wurden nun zum Jubiläumsjahr, Ölgemälde. Alle dargestellten Personen stehen in Verbindung zum Verein EFI und tragen etwas dazu bei, Inklusion in die Lebensnormalität zu bringen.

Jede Person mit ihrem eigenen Hintergrund, ihrer eigenen Persönlichkeit.

Die Ausstellung kann bis zum 10. Dezember angeschaut werden.

Die Porträts können sie käuflich erwerben und mit jedem verkauften Bild gehen 200 € an den Verein Eltern und Freunde für Inklusion.

Thomas Biedermann

Kontakt. I ..Impressum.. I .. Seite drucken....

Eltern und Freunde für Inklusion e.V. Karlsruhe c/o Andrea Ebers I Goethestraße 24d I 76316 Malsch I eMail: andrea.ebers@t-online.de
Spendenkonto
Sparkasse Karlsruhe I IBAN DE17 660501010009242314